Digitale Prozesse zwischen Wohnungsunternehmen und Schornsteinfegern

2010 startete unser Großprojekt “Digitales Schornsteinfegerwesen”. Dabei wurde, gemeinsam mit den Berufsverbänden des Schornsteinfegerhandwerks, eine “berufseigene” Schnittstelle speziell für die Zusammenarbeit mit Wohnungsunternehmen konzipiert.

 

Dadurch ist es möglich, die Zusammenarbeit mit Ihren zuständigen Schornsteinfegerbetrieben zu digitalisieren und Verwaltungsprozesse zu optimieren:

  • Einheitliche digitale Anbindung Ihrer Schornsteinfeger
  • Prozessoptimierung Betriebskosten/Rechnungswesen
  • Prozessoptimierung Instandhaltung(Technik)
  • Aufträge digital erteilen und abwickeln
  • Anbindung an bestehende IT Landschaften

Verwandte Themen

Broschüre (PDF-Download) Preisliste

 

 

Unsere Erfahrung - Ihr digitaler Vorsprung!

Seit 2005 entwickeln wir kommerzielle und branchenbezogene Lösungen zur Digitalisierung von Kunden- und Geschäftsbeziehungen.

digibase verbindet die Akteure rund um Ihre Immobilien

Die “berufseigene Schnittstelle” von digibase wurde gemeinsam mit den Berufsverbänden des Schornsteinfegerhandwerks konzipiert.

Daraus ergibt sich:

  • Einheitliche Anbindung beliebig vieler Schornsteinfeger, unabhängig von der Verwaltungssoftware und ohne Einzelprojekte
  • einheitliche Dokumentenverarbeitung
  • digibase übernimmt den gesamten Support

 

Prozesse analysiert - Potenzial erkannt

Im Rahmen unseres Großprojektes “Digitales Schornsteinfegerwesen” wurden die Prozesse auf beiden Seiten umfassend analysiert.

digibase Anbindungsmodelle

 

Schnelle Anbindung, einfache Nutzung

Ihre bestehende Software bzw. IT-Landschaft kann über drei unterschiedliche Modelle an digibase angebunden werden.

 

Betriebskosten & Rechnungswesen

Ihre Ansicht im digibase Account

Beim Anwendungsmodell I übermittelt digibase alle Daten direkt in die Verwaltungssoftware.

Prozesskette bisher

 

Optimiert mit digibase

Instandhaltung und Technik

Ihre Ansicht im digibase Account

Beim Anwendungsmodell I übermittelt digibase alle Daten direkt in die Verwaltungssoftware.

Prozesskette bisher

 

Optimiert mit digibase

Aufträge und Zusatzleistungen

Egal ob Dachschau, Freigabe oder Rauchwarnmelder - mit digibase ist es möglich, Aufträge an Schornsteinfeger direkt zu vergeben, und das ohne Umwege über ein Handwerkerportal.

digibase Preismodell

transparent - einheitlich - einfach

Bei der Nutzung von digibase fallen Gebühren an. Um eine einheitliche und unkomplizierte Preisgestaltung zu ermöglichen, hat digibase die anfallenden Nutzungsgebühren wie folgt gestaltet:

  • für hoheitliche Schornsteinfegertätigkeiten ist die Nutzung von digibase kostenfrei
  • für nicht hoheitliche Schornsteinfegertätigkeiten wird eine Nutzungsgebühr von 3,9% auf den Rechnungsbetrag erhoben.
  • der Schornsteinfegerberieb führt die 3,9% an digibase ab
  • Die Gebühren der Schornsteinfegertätigkeiten erhöhen sich um 3,9% und werden 1:1 an die Wohnungsunternehmen weitergegeben.

Deshalb bieten Schornsteinfegerbetriebe digitale Services an:

  • Kundenbindung
  • Großprojekt “Digitalisierung im Schornsteinfegerhandwerkt
  • Verwaltungsaufwand wird reduziert

Sparen Sie sich die Kosten in Höhe eines Jahresgehalts!

Laut Aussage von Wohnungsunternehmen ist mit der Verwaltung von Schornsteinfegertätigkeiten in Höhe von 100.000 Euro eine Arbeitskraft voll ausgelastet. Das bedeutet: Es entstehen Kosten entsprechend eines Jahresgehalts von ca. 40.000 Euro.

Mit digibase entstehen im Vergleich 3.900 Euro Digitalisierungskosten.

digibase - sicher durch Forschung

Datensicherheit und Datenschutz sind elementare Bestandteile unserer IT-Produkte.